Krisenzeiten machen erfinderisch…

…oder das hoffe ich zumindest. Ich arbeite in einer kleinen Firma, die sich auf Projektmanagement-Dienstleistungen und Arbeitsorganisations-Beratung spezialisiert hat und zu diesen Themen auch Software entwickelt. Leider geht die Krise auch an uns nicht spurlos vorbei, deshalb haben wir uns entschlossen, das Marketing selbst zu gestalten. Einfacher gesagt als getan, als Laien gegen lauter Fachleute zu bestehen. Unser Marketing-Budget ist recht schmal, das heisst, grosse Anzeigen- oder gar TV-Kampagnen sind, zumindest bis jetzt, nicht geplant. Hier bin ich nun also, etwas ratlos, aber voll motiviert. Unser Produkt ist wirklich gut und kann einem Haufen Leuten eine Menge Zeit sparen. Jetzt müssen sie nur noch heraufinden, dass sie unser Produkt kaufen wollen… und das ist mein Job. Über Tipps und hilfreiche Links freue ich (und die paar Leute, die hier mitlesen) mich immer, also her damit!

Eure Claudia

Add to Technorati FavoritesDiese Seite zu Mister Wong hinzufügenBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

4 responses to this post.

  1. Kannst du etwas genauer beschreiben, was das Profil deiner Firma ist? Sonst ist es etwas schwer über Marketingstrategien und Tools nachzudenken…

    Antworten

  2. Bietet doch mal der nächsten größeren Zeitung (umsonst) eine schnelle Aufräum-Aktion, sowie ein kleines, praktisches Software-Tool an. Darüber wird dann bestimmt berichtet.

    Alternativ könnt ihr ein gemeinnütziges Projekt suchen und denen dann helfen (nicht vergessen die Presse zu informieren).

    Antworten

    • Posted by claudiawehrli on 17. Juli 2009 at 10:30

      Hallo Lizzy
      Danke für Deinen Kommentar und die Tipps! Wir arbeiten an unserer PR-Arbeit, auch dazu kommt bald mal ein Artikel. Ich würde mich freuen, wenn Du mein Blog weiterhin mitverfolgst🙂. LIebe Grüsse, Claudia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: